Mittwoch, 30. Januar 2013

Um ehrlich zu sein...

Read it English? Klick here.
... bin ich kein totaler Neuling im bloggen - eine meiner großen Leidenschaften ist Burnin' Heart Reports. Seit Mitte 2012 bin ich da dabei. Wir schreiben über Freunde, Familie, aber vor allem Musik und natürlich Glauben. Alles, was wir posten, hat einen christlichen Hintergrund. Unser Ziel ist es, der Welt zu zeigen, dass Glauben nicht langweilig ist oder bedeutet, die ganze Zeit in einer Kirche rumzusitzen. Glauben macht richtig Spaß und es gibt viele Wege, das zu erleben.
Dazu ist Burnin' Heart Reports da: wir sind das ganze Jahr über hauptsächlich in Deutschland echt viel unterwegs und berichten von christlichen Events. Dabei kommen nicht nur Konzertberichte raus, sondern auch CD- Reviews und Interviews mit internationalen Bands.
Abgesehn davon schreiben wir auch über neue Musikvideos, Bücher, und es gibt jede Woche einen Montagsimpuls.
Also, wenn du Bock hast, schau dir das mal an (ist oben verlinkt), folge Burnin' Heart Reports, gib uns Feedback und teile das, was dir gefällt. Wir würden uns freuen (:

To be honest...

... I'm not totally new in blogging. One of my big passions is Burnin' Heart Reports. It's a blog about family, friends, music and of course, faith. Everything we post has a christian background. We want to show the world, that believing is not only sitting in a church and singing old, boring songs. Believing is fun - and there are a lot of possibilities to check this out.
Burnin' Heart Reports writes mostly about events in Germany, just because all the people working at the blog are German ;D
But sometimes, especially regarding interviews with American or British bands, there are some English posts. And there is an English impulse for your month, as the name says, at the beginning of the new month ;D
So, check this out and follow Burnin' Heart Reports, give us some feedback on the posts and spread the word if you like it. (:

Montag, 28. Januar 2013

So here I am...

... Miss Misunderstood höchstpersönlich.
Ich hatte schon vor längerer Zeit beschlossen, unter die Blogger zu gehen, hatte aber irgendwie nie die Muse dazu... Aber nun ist es so weit: Ich bin da.
Was will ich jetzt hier.?
Tja, dir zeigen, was mir mein Leben so bringt. Und es bringt viel. Schule, Reisen, ein bisschen mädchenhaftes Getue und vor allem: Konzerte. Musik ist mir ungeheuer wichtig. Nicht irgendwelche Musik, sondern Musik mit Botschaft. Ich bin Christ und höre hauptsächlich christliche Musik. Jetzt sind das aber keine Choräle oder so, sondern das ist laute, schnelle, geile Rockmusik. Ich liiebe es. Am besten Live. 2012 bin ich für Konzerte alles in allem mehr als 4000km gefahren, und gemeinsam mit meinem Konzertschwesterchen hab ich mir vorgenommen, dieses Jahr die 6000 zu knacken.

Also, wenn du Bock hast, check das aus. Begleite mich auf meinem Weg durchs Leben - my life in concert. Mein Leben als Miss Misunderstood. Nicht immer einfach, aber im Nachhinein irgendwie immer total gut. Und das liegt nicht an irgendwem, sondern an dem, der meine Schritte leitet. Jesus.