Montag, 28. Januar 2013

So here I am...

... Miss Misunderstood höchstpersönlich.
Ich hatte schon vor längerer Zeit beschlossen, unter die Blogger zu gehen, hatte aber irgendwie nie die Muse dazu... Aber nun ist es so weit: Ich bin da.
Was will ich jetzt hier.?
Tja, dir zeigen, was mir mein Leben so bringt. Und es bringt viel. Schule, Reisen, ein bisschen mädchenhaftes Getue und vor allem: Konzerte. Musik ist mir ungeheuer wichtig. Nicht irgendwelche Musik, sondern Musik mit Botschaft. Ich bin Christ und höre hauptsächlich christliche Musik. Jetzt sind das aber keine Choräle oder so, sondern das ist laute, schnelle, geile Rockmusik. Ich liiebe es. Am besten Live. 2012 bin ich für Konzerte alles in allem mehr als 4000km gefahren, und gemeinsam mit meinem Konzertschwesterchen hab ich mir vorgenommen, dieses Jahr die 6000 zu knacken.

Also, wenn du Bock hast, check das aus. Begleite mich auf meinem Weg durchs Leben - my life in concert. Mein Leben als Miss Misunderstood. Nicht immer einfach, aber im Nachhinein irgendwie immer total gut. Und das liegt nicht an irgendwem, sondern an dem, der meine Schritte leitet. Jesus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen